Modell 911 „R“-Aufbau Getriebe 5-Gang, Typ 901/07
Erstzulassung 13.03.1969 Leistung 180 PS
Kilometerstand 15.500km seit Neuaufbau Preis 84.900€

Porsche 911 „R“-Aufbau
wappen-linie

Sonderausstattung

  • Außenfarbe: silbermetallic
  • Innenausstattung: schwarz
  • Motorumbau auf 2,2 Liter und 180PS
  • GFK-Front- und Heckhauben
  • GFK-Kotflügel
  • Seitenfenster hinten in „R“-Optik
  • GFK- Front- und Heckstoßstange
  • Geschraubter Überrollbügel
  • Schalensitze in zeitgenössischer Optik
  • Retrotrip Wegstreckenzähler
  • Geschmiedete Fuchs-Felgen in 6×16“ und 7×16“

Dieses besondere 911 Coupé wurde nach dem Vorbild des legendären 1967er Porsche 911 R mit viel Fachkenntnis und Liebe zum Detail zu einem schnellen und zuverlässigen Sportwagen aufgebaut. Ideal für Oldtimerrallyes oder einsame Straßen an einem schönen Sonntagmorgen. Mit Straßenzulassung und H-Kennzeichen.

Der 911 wurde als 911 T 2,0 im März 1969 im US-Bundesstatt Virginia ausgeliefert und 2006 zurück nach Deutschland importiert. Im Anschluss wurde das Auto konsequent umgebaut.

Der originale „matching“ Motor erhielt bei A&P-Sportmotoren eine Revision inkl. neuer Kolben und Zylinder für eine Hubraumerweiterung auf 2,2 Liter und wurde bei VGS in Köln perfekt abgestimmt. Das aktuelle Leistungsdiagramm zeigt 180PS und 198NM mit schön flachem Drehmomentverlauf. Getriebe und Fahrwerk wurden ebenso revidiert und auf den sportlichen Einsatzzweck abgestimmt.

Die Karosserie wurde konsequent erleichtert, Kotflügel, Hauben und Stoßstangen sind aus GFK, die hinteren Scheiben aus Makrolon. Das Auto wiegt nun unter 950kg. Viele Details sind Reminiszenzen an den originalen 67er „R“ und verleihen dem Auto einen sehr schönen Charme.

Neben der Optik überzeugen auch Funktion und Zuverlässigkeit dieses 911. Motor und Getriebe bieten eindrucksvolle Dynamik bei sehr gutem Startverhalten und einfacher Fahrbarkeit. Die Ausstattung ist für historische Rallyes optimiert, es wurden u.a. Tripmaster, Sprechanlage und Überrollbügel verbaut. Die historisch korrekten Schalensitze samt Vierpunktgurten bieten besten Sitzkomfort.

An diesem 911 sind keine weiteren Arbeiten notwendig, er fährt und funktioniert problemlos und bietet sehr viel Fahrfreude.

Wir verkaufen den Porsche im Auftrag unseres Kunden.

.

PDF-DATENBLATT
Anfrage senden